Psychotherapeutisches Angebot

 

 

Eine wirkungsvolle Therapie basiert auf einer vertrauensvollen Beziehung gepaart mit guten Methodenkompetenzen.

 

Ich kann mit vielen systemischen Interventionen sowie der medizinischen Hypnose ( zum Beispiel bei Ängsten, Phobien, Traumata, psychogenen Schmerzen, usw. ) kurzzeittherapeutisch mit Ihnen arbeiten.

Meine Methoden sind überwiegend ziel- , lösungs- und ressourcenorientiert, lassen aber dennoch eine Ursachenentstehung niemals außer Acht.

Der Körper ist im Behandlungsprozess meistens mit einbezogen und mit Hilfe von zum Beispiel Hypnose gehe ich ganz auf Ihre individuelle Erfahrungsverarbeitung ein.

Sie kann auch bei neuen Lern- und Denkprozessen verstärkend eingesetzt werden.

Auch imaginative Stabilisierungsübungen können eingeübt werden. Diese verleihen Selbstwirksamkeit bei Trauma induzierten, sich immer wieder aufdrängenden Erinnerungen, schränken sogenannte Flashbacks ein.

Systemische Therapie sieht den Menschen immer als Individuum in seinen Systemen, d. h. dem Kreis seiner Familie, dem Arbeitsumfeld oder Ähnlichem und geht gezielt mit den dort verwurzelten Problemursachen um, der sogenannten 'Systemischen Störung'.

Einer emotionalen Verarbeitung sollte jedoch auch bei einer sogenannten 'Kurzzeittherapie' immer ausreichend Zeit eingeräumt werden. Dabei kommt der therapeutischen Beziehung die tragende Bedeutung zu.

 

Preise

Bitte fragen Sie nach Ihrem individuellen Preis der sich gezielt nach Ihren Anforderungen richtet.

 

In der Regel belaufen sich die Kosten auf 80,- Euro pro Einheit je nach Anzahl der Sitzungen können die Preise variieren.